Qualitätsklassen und Baumformen

Qualitätsklassen und Baumformen in unserer Baumschule

Ob ein Obstbaum einer gewissen Qualität entspricht, hängt von verschiedenen Faktoren ab. Indikatoren bilden die Qualitätsklasse, Baumform und Unterlage. Die Qualitätsklasse zeigt auf, mit wie vielen ertragbereiten Trieben der Jungbaum geliefert wird; die Baumform, wie viel Zeit seit der Veredelung vergangen ist; die Unterlage weist auf die Wuchsstärke der Pflanze hin. In unserer Baumschule Vitafruit bieten wir drei verschiedene Qualitätsklassen an, sodass wir auf Wünsche und Ansprüche jederzeit gezielt eingehen können.

In unserem Angebot befinden sich Obstbäume, die den Klassen 7+, 5+ und 3+ zugeordnet werden können. Die Ziffern deuten darauf hin, mit wie vielen vollausgebildeten Ästen der Jungbaum bestückt ist, die kurzfristig einen Ertrag garantieren.

Die Qualitätsklassen im Überblick

Was bedeutet es also, einen 7+- oder einen 5+-Baum in die eigene Plantage zu pflanzen? Das hängt auch von den Baumformen ab, die unterschiedliche Kulturzeiten aufweisen. Die richtige Kombination zwischen Qualitätsklasse, Baumformen und Unterlagen muss daher berücksichtigt werden.

Zunächst die Eigenschaften unserer Qualitätsklassen:

  • 7+-Baum: ein sehr gut verzweigter Baum mit mindestens 7 gut ausgereiften Seitentrieben und guter Bewurzelung.
  • 5+-Baum: ein gut verzweigter Baum mit mindestens 5 gut ausgereiften Seitentrieben und guter Bewurzelung.
  • 3+-Baum: ein rudimentär verzweigter Baum mit mindestens 3 gut ausgereiften Seitentrieben und empfindlicher Bewurzelung.

    Die Baumformen im Überblick

    Unsere Baumschule setzt bei Jungbäumen auf unterschiedliche Baumformen, um den Ansprüchen und Wünschen gezielt zu entsprechen.

    Wir bieten folgende Baumformen an:

    • 1-Jährig: Dieser Baum ist seit Veredelung ein Jahr – oder genauer gesagt 18 Monate – gewachsen.
      Höhe: zwischen 1,5 m und 1,8 m.
    • Knip: Dieser Baum ist seit Veredelung zwei Jahre lang gewachsen.
      Höhe: zwischen 1,8 m und 2,2 m.
    • 9-Monats-Baum: Dieser Baum ist seit Veredelung neun Monate gewachsen.
      Höhe: zwischen 1,3 m und 1,6 m.

    Die Unterlagen im Überblick

    Einen wichtigen Faktor bietet auch die Unterlage. Wie bei all den anderen Faktoren spielt auch hier das Klima eine wesentliche Rolle. Einige Höhenlagen sind für eine Unterlage geeigneter als andere, genauso verhält es sich aber auch mit den Temperaturen, der Luftfeuchtigkeit oder der Bodenqualität.

    Folgende Unterlagen vertreiben wir:

    • M9 T337
    • M 26
    • MM 106
    • MM 11

    Durch ein Gespräch mit unseren Beraterinnen und Beratern von Vitafruit definieren wir die richtige Kombination und ideale Lösung für ihre Obstplantage.

      Vitafruit Obstplantage

      Via Luigi Antonio Ghirardini 1370
      45020 Pincara (RO)
      Italia

      Unsere Obstplantage

      Vitafruit Obstplantage

      Vitafruit Obstplantage

      Via Luigi Antonio Ghirardini 1370
      35027 Pincara (RO)
      Italia

      Vitafruit Obstplantage

      Via Luigi Antonio Ghirardini 1370
      35020 Pincara (RO)
      Italia

      Vitafruit Obstplantage

      Via Luigi Antonio Ghirardini 1370
      35027 Pincara (RO)
      Italia

      Stay up to date

      News

      Interpoma 2020

      Messe Bozen, Italien
      19. – 21. November 2020
      Internationale Apfel Fachmesse

      Stand D23/20 – Vitafruit Trading Srl

      YugAgro 2020

      Messe in Krasnodar, Russland
      19. – 22. November 2019
      Internationale Fachmesse für Landwirtschaft

      Vitafruit Gruppe

      Gewerbezone Mitterling 2
      39010 Gargazon (BZ)
      Südtirol / Italien

      Kontakt

      T +39 0473 491 320
      F +39 0473 491 321
      info@vitafruit.it
      www.vitafruit.it

      de_DEDeutsch